Schwierigkeiten bei den Aushubarbeiten? Die Kjelkvist A/S übernimmt die Horizontalbohrung.

Horizontalbohrung

Kjelkvist A/S ist ein professioneller Kooperationspartner im Bereich der Horizontalbohrung. Wir verfügen über langjährige Erfahrung, unser Team ist hochspezialisiert und wendet die neueste Technologie an.

Unsere Mitarbeiter sind in der Handhabung von Bohrschlamm und Additiven ausgebildet, und wir haben zertifizierte Schweißer angestellt, die mit PE-HD-Rohren arbeiten können. Wir verwenden die neueste Technologie im Bereich der Messausrüstung, was unter anderem bedeutet, dass wir die Bohrung unter schwierigen geotechnischen Bedingungen verfolgen können.

Die Horizontalbohrung wird dort angewandt, wo herkömmliche Aushubarbeit schwierig oder nicht sinnvoll ist und erfolgt auf Flächen, wo die Kosten für die Reetablierung hoch sind. Die Horizontalbohrung ist in der Nähe von Bäumen, unter Straßen, Wasserläufen und an Bahnstrecken von Vorteil.

Wir wenden die Horizontalbohrung für eine Reihe verschiedener Einsatzbereiche an; zum Beispiel für Abwasser- und Wasserrohre, Fernwärmerohre sowie Stromkabel, Lichtleiterkabel u. ä.

Gert Nissen - Entrepriseleder og medejer

Gert Nissen

Entrepriseleder, Horizontalbohrung

Ich bin immer bereit für ein unverbindliches Gespräch über
Ihr Projekt und Ihre Wünsche.

Styret underboring er blot én af flere ”NO-DIG”-løsninger, som Kjelkvist A/S udfører.

Når vi benytter styret underboring, går arbejdet hurtigt. Vi undgår at grave store områder op, og reetableringen af området går også hurtigere. I det hele taget er styret underboring en skånsom, fleksibel og præcis metode, hvor naboer, trafikanter og andre i området oplever mindst mulige gener, mens arbejdet står på.

Ved en såkaldt promilleboring kan vi bore rør i jorden med et meget nøjagtigt fald. Promilleboringer anvender vi typisk i regnvands- og spildevandsledninger, hvor man ønsker en gravitation.

Vi bruger pipe cracking til kloakrenovering og undgår at grave hele kloakkens længde. Ved pipe cracking trækker vi et nyt rør i samme dimension gennem det gamle udtjente rør. I arbejdsprocessen “crackes” eller knækkes det gamle rør i stykker og bliver liggende omkring det nye rør. Derved kan vi opnå en hurtig og billigere løsning uden opgravning.

Rør bliver slidte, og med tiden kan det blive nødvendigt at renovere rørene. Det kan ofte gøres med en strømpeforing. Her sætter vi en strømpe af glasfiber ind i det eksisterende rør og puster den op. Dermed fores det slidte rør indvendigt, så man forlænger rørets levetid. Røret er fuldt funktionsdygtigt, uden at det har været nødvendigt at grave rørene op.

Horizontalbohrung

No-dig

Die Horizontalbohrung ist nur eine von mehreren sogenannten „NO-DIG“-Lösungen, die Kjelkvist A/S anbietet.

Wenn wir die Horizontalbohrung anwenden, ist die Arbeit schnell erledigt. Wir heben keine großen Flächen aus, und die Reetablierung des Bereichs erfolgt ebenfalls schneller. Insgesamt ist die Horizontalbohrung ein schonendes, flexibles und präzises Verfahren, bei dem Nachbarn, Verkehrsteilnehmer und andere während der Arbeit so wenig wie möglich beeinträchtigt werden.

Mit “NO DIG”-Lösungen reduzieren wir die Aushubarbeiten und vermeiden das Aufgraben großer Flächen.

Horizontalbohrung

Promillebohrung

Mit einer sogenannten Promillebohrung können wir Rohre mit einem sehr präzisen Gefälle in die Erde bohren. Die Promillebohrung wenden wir in der Regel bei Regen- und Abwasserleitungen an, wo eine Gravitation erwünscht ist.

Mit Horizontalbohrung lösen wir eine Reihe von Aufgaben, bei denen herkömmliche Aushubarbeiten schwierig sind.

Horizontalbohrung

Pipe cracking

Wir wenden das Pipe-cracking-Verfahren bei der Sanierung der Kanalisation an und umgehen so das Ausheben der Kanalisation in ihrer kompletten Länge. Hierbei ziehen wir ein neues Rohr mit denselben Abmessungen durch das alte, ausgediente Rohr. Während des Arbeitsvorgangs wird das alte Rohr zerbrochen und bleibt um das neue Rohr herum liegen. So können wir beim Aushub eine schnellere und günstigere Lösung erzielen.

Horizontalbohrung

Schlauchliner

Rohre werden verschlissen, und mit der Zeit kann eine Rohrsanierung erforderlich sein. Dies kann in vielen Fällen mithilfe des Schlauchliner-Verfahrens erfolgen. Hierbei setzen wir einen Schlauch aus Glasfaser in das vorhandene Rohr ein und weiten es durch Luftdruck auf. So wird das verschlissene Rohr von innen gefüttert, so dass die Lebensdauer des Rohrs verlängert wird. Das Rohr ist komplett funktionsfähig, ohne dass ein Aushub der Rohre erforderlich ist.

Horizontalbohrung

Kontakt

Auf der Suche nach Unterstützung bei der Horizontalbohrung? Kontaktieren Sie uns, damit wir eine Lösung finden, die auf Sie zugeschnitten ist. Egal ob Promillebohrung, Pipe cracking, Schlauchlinerverfahren oder etwas komplett anderes.

Kjelkvist logo, entreprenør